Aus der Partnerschaft zweier hannoverscher Traditionsunternehmen, BREE und ContiTech, sind nun praktische und funktionale Produkte für Fahrradfahrer entstanden.
3 min Lesezeit

Bei seiner neuen Fahrradkuriertaschen-Serie „PUNCH PRO“ setzt der renommierte Taschenhersteller BREE auf Qualitätsprodukte von ContiTech: funktionelle und strapazierfähige Materialien für ein Höchstmaß an Komfort.

Als Hersteller hochwertiger Produkte beweist BREE seit jeher Pioniergeist, wenn es um den Einsatz anspruchsvoller Materialien geht.

Die beiden hannoverschen Traditionsunternehmen haben in einer Partnerschaft im Rahmen der Hannover Messe zwei Prototypen im coolen urbanen Design entwickelt.

Hochwertige Kuriertaschen von BREE

Die Zusammenarbeit mit BREE passt perfekt zum Anspruch des Werkstoffspezialisten ContiTech: erstklassige innovative Produkte – hergestellt aus ausgewählten Materialien.

„Mit unserem Know-how in der Oberflächengestaltung sowie in der Farbgebung können wir jede Kundenanforderung realisieren“, hebt Fernando Elizburu, Marketing Manager für das unter der Produktlinie ‚Dynactiv Surfaces‘ laufende Oberflächenmaterial hervor.

image_1_2_uv_dl

BREE_Punch_Pro_backpack / BREE_Punch_Pro_messenger

Modernes Design trifft High-Performance: Die trendigen Kuriertaschen von BREE aus dem Material von ContiTech sind äußerst strapazierfähig, wasserdicht und leicht zu reinigen.

Bereits 1995 brachte BREE, inspiriert von den Transportbeuteln New Yorker Fahrradkuriere, die Serie Punch aus Lkw-Planen auf den Markt. Auch heute verwenden die meisten Hersteller die robusten und wasserfesten Planen für ihre Fahrradtaschen.

Der Vorteil der Materialien der Dynactiv Fashion Serie von ContiTech besteht darin, dass sie besonders einfach zu verarbeiten sind und in jeder gewünschten Farbe hergestellt werden können. Zudem sind sie leicht zu reinigen, besonders abrieb-, reiß- sowie wasserfest.

Damit das stilvolle Erscheinungsbild der Taschen möglichst lange erhalten bleibt, hat ContiTech die Oberfläche mit dem Dynactiv Surfaces Protective Finish behandelt. Dieses Finish schützt den praktischen Begleiter äußerst wirkungsvoll vor Schmutz.

Lifestyle made by ContiTech

Radfahren ist voll im Trend: Ob Pedelec, E-Bike, Citybike oder Sportrad, aus Gründen körperlicher Fitness oder zum Freizeitvergnügen – das Rad ist ein äußerst beliebtes Fortbewegungsmittel. Gerade Stadtbewohner nutzen es vermehrt, um zum Arbeitsplatz zu pendeln oder Einkaufen zu fahren. Während praktische Rucksäcke oder Umhängetaschen für Fahrradkuriere zur alltäglichen Arbeitsausstattung gehören, sind Kuriertaschen im urbanen Look für Radpendler längst auch ein unverzichtbarer Begleiter.

„Wir haben uns bei unserer neuen Kuriertaschen-Serie für das Material von ContiTech entschieden, weil es unsere Anforderungen an Funktionalität und Qualität voll erfüllt. Hinzukommt die gestalterische Freiheit, die Taschen in jeder erdenklichen Farbe herstellen zu können“, sagt BREE Geschäftsführer Axel Bree.

Die trendigen Taschen trotzen problemlos Regen und anderen schlechten Witterungsverhältnissen. Schließlich sollen Smartphone, Laptop und & Co sicher transportiert werden. Dazu teilt Elizburu noch mit:

Modische Gestaltungsmöglichkeiten kombiniert mit einer Vielzahl von Rezepturen haben uns zum internationalen Partner bei Unternehmen aus den Bereichen Sport, Interior und Fashion gemacht. Von der gemeinsam entwickelten Idee bis hin zur serienreifen Innovation bieten wir unseren Kunden die beste Lösung. Unsere Oberflächen stehen für ihre starke Performance und bestechen mit Eigenschaften wie Abriebfestigkeit, Lichtechtheit, Haptik, Optik, Beständigkeit und Qualität.Fernando Elizburu

Mehr auch direkt bei Continental.

Continental

Continental entwickelt intelligente Technologien für die Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Als zuverlässiger Partner bietet der internationale Automobilzulieferer, Reifenhersteller und Industriepartner nachhaltige, sichere, komfortable, individuelle und erschwingliche Lösungen. Der Konzern erzielte 2015 mit seinen fünf Divisionen Chassis & Safety, Interior, Powertrain, Reifen und ContiTech einen Umsatz von 39,2 Milliarden Euro und beschäftigt mehr als 208.000 Mitarbeiter in 55 Ländern. Die Division ContiTech ist einer der weltweit führenden Anbieter von technischen Elastomerprodukten und ein Spezialist für Kunststofftechnologie. Sie entwickelt und produziert Funktionsteile, Komponenten und Systeme für den Maschinen- und Anlagenbau, den Bergbau, die Automobilindustrie sowie weitere wichtige Industrien. Im Jahr 2015 erzielte ContiTech einen Umsatz von knapp 5,4 Milliarden Euro und beschäftigt heute weltweit rund 43.000 Mitarbeiter in 44 Ländern.