Burley hört auf seine Kunden und bringt einen reinen Fahrradanhänger im unteren Preissegment

Burley, seit 1978 Experte für Fahrradtransportanhänger, bringt mit dem Modell Minnow einen neuen Kinderanhänger auf den Markt. Der neue Burley Minnow ist als Einsitzer im Einstiegslevel positioniert und richtet sich an Eltern, die ein erschwingliches Modell für den reinen Bike-Einsatz mit einem Kind suchen.

Unsere Kunden fragten immer wieder nach einem einsitzigen Fahrradanhänger im unteren Preisbereich. Mit dem Minnow kommen wir diesem Bedarf nach und bieten nun einen Einsitzer, der auch in ein kleineres Budget passt – jedoch ohne Abstriche in Sachen Sicherheit, Langlebigkeit und durchdachtes Design. Denn hier setzen wir die Standards für all unsere Modelle, unabhängig von der Preiskategorie, gleich hoch“, so Allison Coughlin, Firmenpräsidentin Burley.

Das neue Modell Minnow verfügt u.a. über folgende Qualitätskomponenten:

  • 5-Punkt-Gurtsystem
  • Rahmen / Überrollkäfig aus hochwertigem Aluminium
  • Sitz im komfortablen Hängemattendesign
  • Getönte Fenster (UPF 30, über 96% UV-Filter)
  • Wasserabweisendes Verdeck
  • 36l XXL-Gepäckfach
  • Vertiefung auf Kopfhöhe für angenehmeres Sitzen auch mit Helm
  • 20“ Push-Button-Reifen zum schnellen Auf- und Abbau
  • Kompaktes Zusammenfalten für einfachen Transport / platzsparende Aufbewahrung
  • Kompatibel mit 16+ Reifen-Set

Wie alle Burley-Anhänger erfüllt oder übertrifft auch der Minnow die erforderlichen ASTM-Standards (US-Pendant zum TÜV) und hat die noch strengeren firmeninternen Prüf-verfahren z.B. hinsichtlich Kippsicherheit und Überrollschutz erfolgreich absolviert.

Weitere Daten:

Zuladung: 34 kg
Gewicht: 9,9 kg
Farbe: Grün

Der neue Burley Minnow Fahrradanhänger wird ab Ende Februar zu Preisen 369,- EUR (UVP) bzw. 369,- CHF (UVP) im Fachhandel erhältlich sein.

Alle Fahrradanhänger-Modelle von Burley finden Sie unter www.burley.com.

Quelle: PM Burley
Bilder: Burley