Ein kleiner Überblick über Neuheiten und Trends im E-Bike- und Fahrradbereich, die mehr Spaß und Nutzen für die Saison 2016 versprechen.

Der Winter bäumt sich zur Zeit zwar noch einmal auf, sollte sich wahrscheinlich aber nicht durchsetzen können und so deuten alle Trends eher auf einen bald beginnenden Frühling.

Der richtige Zeitpunkt, um sich noch einmal mit den Neuheiten für die kommende Fahrradsaison 2016 zu beschäftigen, welche die Hersteller in den letzten Monaten präsentiert haben.

Wir geben hier einen kleinen Überblick zu einigen spannenden Produkten, die sich für Interessierte zur Nutzung in der nächsten Saison anbieten könnten.

Haibike SDURO Nduro PRO – Offroad-Spaß auf allen Trails

Das SDURO Nduro PRO von Haibike ist ein 27,5 Zoll ePerformanceBike, das den Fahrer mit einem leistungsstarken Yamaha Mittelmotor elektrisch unterstützt. Darüber hinaus überzeugt es mit einer sportiven Optik sowie einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis.

Haibike_SDURO_Nduro_Pro_2016

Dank „Zero-Cadence-Support“ setzt die Unterstützung des Motors bereits ab der ersten Kurbelumdrehung ein. Herzstück des Rahmens ist das hochstabile „Gravity Casting Interface“, welches es so nur exklusiv von Haibike gibt. Darin vereinen sich viele Funktionen: Motoraufhängung, Schwingen- sowie Dämpferbefestigung und formschlüssige Batterie und Unterrohr-Anbindung.

HAIBIKE-KAT-2016-0877

Die Fox 36 Float Performance Gabel inklusive Fox FloatX Performance Elite Dämpfer lassen mit ihren 180mm Federweg jeweils ausreichend Spielraum für rasante Downhill-Action. Mit der SramGX 11-Gang-Schaltung, den hydraulischen Scheibenbremsen MT 7 von Magura sowie den 27,5 Zoll Opium Laufrädern von Crank Brothers inkl. dicker Hans Dampf Bereifung von Schwalbe werden selbst Drops und Sprünge einfach gemeistert.

UVP: ab 5.199 EUR

Winora Radius – durchdachtes Elektro-Cityrad

Das Winora Radius ist ein Kompaktrad und der perfekte Begleiter für urbane Abenteuer. Draufsetzen, losfahren, die Freiheit genießen. Es rollt auf 20 Zoll Ballon-Reifen und kann sich bei Platzmangel in engen Fluren oder Wohnungen ganz schmal machen.

WIN_Radius_Plain

Dank dreh- sowie klappbarer Teile und einer integrierten Tragefunktion am Oberrohr ist das eBike praktisch, mobil und für jede Wohnungsgröße ideal geeignet. Angetrieben wird der Cityflitzer von einem Yamaha PW Mittelmotor mit 250 Watt und einem 400 Wh Lithium-Ionen-Akku.

winora-radius-Flur

Kleine aber feine Details wie der extrem robuste und gleichzeitig komfortable Strengtex-Sattel runden das Elektro-Velo bestens ab.

UVP: ab 2.199 €

Elektrische Tretroller von Citybug – clevere urbane Mobilität

Überfüllte Straßen, wenig Platz und eine kollabierende Infrastruktur machen neue Wege der urbanen Mobilität unverzichtbar. Die hocheffizienten elektrischen Tretroller von Citybug wurden speziell für kurze Wege in der Stadt oder für den Weg zur Bahn entwickelt.

Citybug Trends eRoller

Ihr einzigartiges Design und die intuitive Bedienung mittels patentierter Push&Pull-Steuerung ermöglichen ein entspanntes Fahrgefühl. Die zusammenklappbaren Roller werden dabei von einem leistungsstarken Nabenmotor am Hinterrad angetrieben und erreichen eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 22 km/h.

Citybug_Citybug2_03_V3-2

Eine integrierte Batterie ermöglicht dabei Reichweiten von rund 20 Kilometern. Die Citybug Serie beinhaltet die beiden Modelle Citybug2 sowie Citybug2S für eine sportlichere Fahrweise inklusive Handbremse.

UVP: ab 899,00 EUR

Burley Nomad – auch mit großem Gepäck komfortabel auf Tour

Seit fast 40 Jahren bietet der Erfinder des Kinderfahrradanhängers Trailer für einen sicheren und bequemen Transport auf zwei Rädern. Das Modell Nomad wurde speziell für größere Ausflüge und Touren entwickelt.

Die maximale Zuladung von 45 kg und das Ladevolumen von 105 Litern ermöglichen die Mitnahme von umfangreichem Gepäck. Seitliche Netzinnentaschen halten Kleinigkeiten schnell griffbereit, und die mehrfach positionierbare Innenraumabtrennung schafft zusätzlich Ordnung. Das robuste Regenverdeck des Burley Nomad schützt die Ladung außerdem vor Wind, Wetter und Schmutz.

UVP: 429,00 Euro

The North Face Access Pack – der Alltags-Organisator

Dieser einzigartige Business- und Freizeitrucksack zeigt, warum die Marke seit fast 50 Jahren einer der führenden Anbieter im Bereich Rucksäcke ist. Der Access Pack überzeugt vor allem durch seine zeitsparenden Organisationsfächer.

Der Clou: Durch elastische Laschen am oberen Rand der verschiedenen Abteile sind Laptop, Tablet und Smartphone ohne lästiges Kramen sofort griffbereit. Dabei schließt das Stauwunder alle Unterlagen und Wertgegenstände sicher im Stahlkorpus ein und ist dank sehr leichtem Zugang, einfacher Handhabung und optimaler Ergonomie ein zuverlässiger Partner für jeden Tag; erhältlich ab Juni 2016.

UVP: 250 Euro

Ride-The-Trail-Linie von QLOOM – lässige Performance-Bekleidung

Funktionelle Bikehosen mit dem gewissen Loose-Fit-Feeling, dafür ist die Schweizer Sportbekleidungsmarke QLOOM bekannt. Höchste Leistung, innovative Materialien und Schnitte, gepaart mit einem unverwechselbaren, farbenfrohen Design kennzeichnen die Ride-The-Trail-Linie.

qloom_summer_16_mb-455

Highlight ist die Busselton Short, der QLOOM Klassiker für Männer. Sie ist mit ihrem Performance Fit genau das Richtige für anspruchsvolle Rides. Die ideale Kombination aus elastischen und robusten Materialien sorgt für ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit sowie Tragekomfort bei gleichzeitig optimalem Sitz. Dazu passend schmiegt sich das Shirt Jervis angenehm an den Oberkörper an.

qloom_summer_16_mb-35

Der leichte, atmungsaktive Stoff hilft auch bei schweißtreibenden Uphill-Passagen die Feuchtigkeit schnell von der Haut zu transportieren. Egal ob am Berg oder auf der Straße, der stylische Look in fünf modernen Farbkombinationen passt zu jedem Terrain.

Busselton Short UVP: 169,95 Euro
Jervis Shirt UVP: 89,95 Euro

Gonso Bike-Hose IRON mit Carbon-Sitzpad

Carbon Pad 2.0, do heißt das neue Hightech-Sitzpolster von Gonso in der Performance-Hose IRON. Darin wird ein spezieller Carbonschaum verwendet, bei dem sich das Polster zum einen perfekt an das Gesäß, gleichzeitig aber auch an den Sattel anpasst.

Gonso_Fs2016_Iron_schwaz_neu

Grund dafür sind die ergonomisch vorgeformten Seitenteile, die für eine optimale Passform ohne Faltenbildung am Innenbein sorgen und sehr hohe Positionsstabilität bringen. Außerdem überzeugt die Hose durch optimale Thermoregulierung und hohe Atmungsaktivität.

Eingearbeitete, ergonomische Stabilisierungselemente in den Trägern sorgen zudem für einen bestmöglichen Sitz und Silikonprints am Oberschenkel regen die Durchblutung an.

UVP: 179,95 Euro

Wir hoffen, es waren interessante Produkte für Sie dabei und wir konnten Sie mit diesen Tipps für die kommende Saison inspirieren.

Wir wünschen schon jetzt einen guten Start ins eBike-Frühjahr!