Interessante Themen über die Zukunft der Elektromobilität gibt es auf dem E-bike Festival Kitzbüheler alpen

Das Brixental, im Herzen der weltweit größten E-Bike Destionation „Kitzbüheler Alpen – Kaisergebirge“, ist auch 2018 Austragungsort von Österreichs größtem E-Bike Festival. Vom 8.-10. Juni 2018 heißt es drei Tage elektrischer Genuss! Am Freitag startet das Festival mit dem E-Bike Fachkongress (der etwas anderen Art).

Bei einer E-Bike Tour durchs wunderschöne Brixental erradeln sich die Teilnehmer interessante Vorträge zum Thema E-Bike Sharingsysteme. Die beiden darauffolgenden Besuchertage stehen ganz im Zeichen von Genuss & Testen! Es erwartet euch eine E-Bike Welt mit zahlreichen Ausstellern und Präsentationen, ein Testparcours, Fahrtechniktrainings (Basic & Trail), Speed Testing Sessions und ein attraktives Bühnenprogramm.

Bei den Themen-Genusstouren könnt ihr zwischen verschiedenen Levels und E-Bike-Typen wählen – von der Einsteigertour, Genusstour, über E-MTB Touren bis hin zur Extremtour mit Downhill und Trails. Highlight ist Samstagabend die ElektroRad Nachtschwärmertour mit Lagerfeuerromatik, Grillerei und LIVE-Musik.

E-Bike Fachkongress 2018:

Pedelec Zukunft im Internet der Dinge & Pedelec Sharingsysteme

Internet der Dinge bringt Komfort & Sicherheit und digitale Mehrwerte für den Touristen:

USEE – Head up Display für den Fahrradhelm für die einfache Navigation und Kommunikation. Vorgestellt am Beispiel eines Specialized E-Bikes mit Garmin-Komponenten.
Dirk Sandrok, MOMES

SENA – Helme mit Funktionsintegration für Sprachverbindung in der Gruppe per Bluetooth und Mobilfunkt sowie Action-Cam.
Claudia Nagler, SENA

LINKA – Das Fahrradschloss im Internet. Was sind die Vorteile eines Fahrradschlosses mit Internetverbindung?
Kai Schultz, Messingschlager

Unicorn – Das Ladeschlosskabel für den digitalen Fahrradständer und das digitale Fahrrad. Technologie die alles verändern wird.
Dr. Felix Friederich, Unicorn

Utopia – Pionier des Reise-Pedelecs jetzt auch mit Internetverbindung Vorteile für den Nutzer, den Vermieter und Kleinflottenbetreiber.
Ralf Klagges, Utopia Velo

E-Bike Sharing Systeme & Konzepte:

Marktüberblick Fahrrad & Pedelec Sharing Systeme weltweit. Trends und Technologien.
Hannes Neupert, EnergyBus

Company E-Bike – E-Bike Sharing für Unternehmen und Behörden.
Niclas Schubert, Company E-Bike

e-gogo – Premium Pedelec Sharing in China für Luxus Hotels und Resorts nun auch in Europa.
Xiaoli Stelzenmüller, e-gogo

Mobike – der Distributor im Bike Sharing Markt weltweit Fahrrad und Pedelec wo geht es hin.
Jimmy Cliff, Mobike

Abendveranstaltung:

Kurzüberblick über den E-Bike Fachkongress & Vorstellung der digitalen Exponate, die das Internet der Dinge aufs E-Bike bringen.

Diskussionsrunde: Sharing Pedelecs 10 Millionen Stück im Jahr 2020 – was bedeutet das für die Industrie und den Tourismus!?

In den Pausen und nach der Abendveranstaltung können die diversen Exponate am „digitalen Spielplatz“ getestet werden.

Die E-Bikes für die Tour während des Fachkongresses, sowie der Themen-Genuss-Touren werden von dem Logistikpartner „movelo e-biking“ zur Verfügung gestellt. Die Radhelme des Safety-Partners „melon“ sorgen für mehr Sicherheit.

E-Bike Fachkongress

Details unter: www.ebike-festival.at.