Gute Gründe um für die E-Bike Saison 2013 gewappnet zu sein.
3 min Lesezeit

Nach einem langem und zähen Winter, welcher es als einer der dunkelsten seit über 40 Jahren schon in die Rekordbücher geschafft hat, sehnt man sich endlich nach einer grundlegenden Wetteränderung.

Mit dem jetzt beginnenden Frühling beginnt für die meisten auch die Fahrradsaison und dies gilt natürlich auch für die Pedelec- und E-Bike-Fahrer.

Lassen Sie Ihr altes Fahrrad genauso wie diesen trüben Winter hinter sich und gönnen Sie sich ein neues Pedelec oder E-Bike, damit Sie die Fahrrad-Saison 2013 so richtig genießen können!

Wir haben gute Gründe gefunden, die Ihnen leicht machen zu erkennen, dass es sich jetzt lohnt in ein neues Elektrofahrrad zu investieren.

1. Der Sommer 2013 wird genial

Nach den letzten Jahren und den eher verhaltenen Sommerhalbjahren in Kombination mit dem jetzt vergangenen Winter kann nur Eines passieren: Der angestaute Sonnenschein kommt dieses Jahr so richtig zur Geltung und verspricht einen wahrhaftigen Traumsommer. Möchten Sie diesen ohne Ihr neues E-Bike erleben?

2. Mobilität ohne Auto – dafür aber gesund

Brauchen Sie Ihr Auto wirklich für jede Strecke?
Ein E-Bike bringt Sie schnell und ohne Staugefahr zuverlässig zum Beispiel zur Arbeit oder zum Supermarkt. Wer es ausprobiert hat, ist begeistert. Sogar altbekannte Strecken bekommen beim Befahren mit einem neuen Pedelec ihren alten Glanz zurück.

3. Pedelecs und E-Bikes sind günstig wie nie zuvor

Gerade jetzt am Anfang der neuen Saison sind die Preise für E-Bikes im Keller. Die meisten E-Bike-Händler, die um die Gunst der Kunden buhlen, versuchen sich dabei preislich zu unterbieten. Sie als Kunde können nur davon profitieren.

4. E-Bikes endlich auch als Dienstwagen absetzbar

Wenn Sie sich mit Hilfe Ihres Chefs ein E-Bike als Dienstwagen zulegen, bezahlen Sie monatlich nur ein Prozent des Kaufpreises. Das ist quasi für jeden erschwinglich.

Das „Dienst-E-Bike“ dürfen Sie natürlich auch privat uneingeschränkt nutzen. Daraus entstehen Ihnen keine Nachteile – im Gegenteil: Ihre Gesundheit und Ihr Geldbeutel werden es Ihnen danken

5. Pedelecs und E-Bikes in riesiger Auswahl

Noch nie war die Auswahl an E-Bike-Modellen so groß wie heute. Für jede Anwendung und jeden Typ gibt es ein große Auswahl an Modellen in jeglichen Farben und mit den unterschiedlichsten Ausstattungen.

Und das Beste: Es gibt die E-Bikes in den verschiedensten Preisklassen. Da sollte dann für jeden etwas dabei sein.

6. Fahren mit Rückenwind für alle

Jetzt gibt es so gut wie keine Ausreden mehr: Wer will, kann mit dauerhaftem Schub im Jahre 2013 durch die Lande fahren. Wer’s nicht braucht oder für unnütz hält, dem sei gesagt, dasselbe hat man beim Aufkommen von Staubsaugern oder Waschmaschinen damals auch gesagt.

Inzwischen hat sie jeder…

7. Individuelle Pedelecs für jeden Geschmack

Wer sich scheut ein E-Bike von der Stange zu nehmen, dem kann auch geholfen werden. Unternehmen wie die Fa. Moselbike (http://www.mosel-ebike.de) bieten E-Bikes genau nach Kundenwunsch an.

So kann man seinem neuen Gefährt auch seine persönliche Note geben…

Na, Lust bekommen?

Beginnen Sie Ihre Suche am besten bei Pedelecs mit satten Rabatten* und starten Sie diesen Sommer so richtig durch!