Das Modell wird auf jeden Fall ein begehrtes Sammlerstück werden
1 min Lesezeit

In einer einzigartigen Gelegenheit kann aktuell das Serial 1 MOSH/CHOPPER ersteigert werden, ein spezieller und extrem lässig wirkender Custom-Aufbau auf Basis des MOSH/CTY der Marke. Das Modell kombiniert die Silhouette eines Wheelie-Bikes aus den 60er Jahren mit psychedelischer Lackierung und jeder Menge Chopper-Stil.

Es ist das erste Angebot aus der 1-OFF Custom-Serie von Serial 1, in deren Rahmen das Unternehmen ein neues, einzigartiges eBike-Modell herausbringen wird, das ein paar Mal im Jahr versteigert wird. Die Auktion endet am Dienstag, den 10. August um 17 Uhr MEZ, wenn das einzigartige eBike an den Höchstbietenden vergeben wird.

Das MOSH/CHOPPER wurde von Serial 1 entwickelt und von den Chopperbauern Warren Heir, Jr. und Kendall Lutchman bei JR’s Fabrication and Welding in Milwaukee gebaut. Während das eBike alle Merkmale und Funktionen des Standard-MOSH/CTY beibehält, von dem es inspiriert wurde, einschließlich des wartungsfreien Gates Carbon Drive-Riemens, des leistungsstarken Brose-Mittelmotors, der leichtgängigen hydraulischen TRP-Scheibenbremsen, der intern verlegten Kabel und Leitungen und der integrierten Beleuchtung, umfassen die kundenspezifischen Modifikationen:

  • Ein langer und niedriger Bananensitz, gestützt von einer Sissybar aus Edelstahl
  • Ein hochgezogener Lenker, der eine perfekte Fahrposition für entspanntes Cruisen ermöglicht
  • Eine „Street Freak“-Lackierung im Stil der 60er Jahre, bestehend aus einer silbernen Mikroflocken-Basislackierung, die mit House of Kolor Oriental Blue Kandy überzogen ist
  • Veredelungen wie verschlungene Paneele, Freak Drops, handgefertigte Pinstripings und handgefertigte Schriftzüge mit einem Strich.

Hier geht es zur Aktion: www.serial1.com/product/mosh-chopper.

Quelle: PM Serial 1
Bilder: Serial 1
Video: Serial 1