Die Indonesier präsentieren auf der Eurobike ihre ersten E-MTB-Modelle
4 min Lesezeit

Auf der kommenden Eurobike wird der indonesische Fahrradhersteller Patrol Mountain erstmals auch Modelle mit elektrischer Unterstützung präsentieren. Im Portfolio von Patrol 2020 finden sich demnach ein E-Hardtail und ein E-Enduro, die jeweils mit dem Shimano E8000 Antrieb ausgerüstet sind. Vor der Weltpremiere in Friedrichshafen hier erste Informationen zu den Modellen.

Patrol E-Six – neue E-Enduro für 2020

Das neue Patrol E-Six ist ein potentes E-Enduro Modell, welches in zwei Version erhältlich sein wird. Es orientiert sich am ebenfalls neuen, konventionellen Patrol 691 Enduro Bike, kommt mit einem Federweg von 150 mm und soll sich auch auch ähnlich agil wie sein Vorbild fahren lassen.

Im schmal bauenden Aluminiumrahmen integriert Patrol den Shimano Steps E8000 Antrieb, bringt aber eine in Zusammenarbeit mit Simplo entwickelte 630-Wh-Batterie zur Energieversorgung mit, die ebenfalls im Rahmen verschwindet. Die E-Enduro reiht sich in Sachen Design nahtlos in die Range der Indonesier ein, für ein cleanes Äußeres sorgt die interne Kabelführung.

Geometrie Patrol E-Six
RahmengrößeSMLXL
Länge Sitzrohr (mm)410430460500
Sitzwinkel (°)76767676
Länge Oberrohr (mm)566592612639
Länge Steuerrohr (mm)105110110125
Lenkwinkel (°)65656565
Radstand (mm)1187121312331261
Kettenstrebenlänge (mm)445445445445
BB drop (mm)-12-12-12-12
Stack (mm)594599599612
Reach (mm)422446466487
Überstandshöhe (mm)730732735735

Die S-Variante des E-MTBs kommt mit Fox Factory Komponenten, Shimano XT 12-fach Schaltung und Magura MT5 Scheibenbremsen. Etwas günstiger, aber kaum schlechter ist man mit der normalen Version gestellt, die ebenfalls mit Fox-Komponenten, Shimano SLX 12-fach Schaltung und Magura MT Thirty Bremsen daher kommt.

Patrol E-Six S

Motor: Shimano Steps E8000
Batterie: SMP, 36V, 17Ah/630Wh
Rahmen: PATROL E-ZERO alloy, 12×148 mm
Gabel: FOX 36 Factory E, 160mm travel, Kashima
Dämpfer: FOX DPX2 Factory E, 3-pos, 7.875×2.25, Kashima
Schaltung: SHIMANO Deore XT M8100, 1×12
Bremsen: MAGURA MT5N, 4-piston F/R
Kurbelgarnitur: SHIMANO E8050, SM-CRE80-12-B, 34t
Sattelstütze: FOX Transfer Factory, 31.6mm, 150mm, Kashima
Laufräder: SUNringlé Düroc 40 rims with SHIMANO hubs
Reifen: MAXXIS Minion DHR II, 29×2.6WT, 3C/EXO+/TR
Preis: 6.299 USD

Patrol E-Six

Patrol E-Six 2020

Patrol E-Six 2020; Bild: Patrol

Motor: Shimano Steps E8000
Batterie: SMP, 36V, 17Ah/630Wh
Rahmen: PATROL E-ZERO alloy, 12×148 mm
Gabel: FOX 36 Rhythm E, 160 mm
Dämpfer: FOX DPX2 E, 3-pos, 7.875×2.25
Schaltung: SHIMANO SLX M7100, 1×12
Bremsen: MAGURA MT Thirty, 4-piston F/R
Kurbelgarnitur: SHIMANO E8000, SM-CRE80-12-B, 34t
Sattelstütze: SDG Tellis, 31.6mm, 125mm (S/M) – 150mm (L/XL)
Laufräder: SUNringlé Düroc 40 rims with SHIMANO hubs
Reifen: MAXXIS Minion DHR II, 29×2.6WT, 3C/EXO+/TR
Preis: 5.499 USD

Patrol E-Zero – neues E-Hardtail für 2020

Das Patrol E-Zero ist ein stabiles E-Hardtail, welches alle Späße mitmachen soll. Als richtiges Alltagsbike begleitet es seine Nutzer von der Haustüre bis in die Berge, genauso wie in den lokalen Park.

Es ist mit dem Shimano E8000 Motor ausgerüstet, welcher von der internen 630-Wh-Batterie von Simplo mit Energie versorgt wird. Es kommt auch in zwei Versionen. Als S-Variante mit Fox Performance Gabel, 12-fach XT-Schaltung und Magura MT Thirty Bremsen. In der Version ohne „S“ ist die Fox 34 Rhythm verbaut, dazu eine 12-fach SLX Schaltung und Shimano MT 420 Bremsen.

Geometrie Patrol E-Zero
RahmengrößeSMLXL
Länge Sitzrohr (mm)400445470495
Sitzwinkel (°)74747474
Länge Oberrohr (mm)567599620644
Länge Steuerrohr (mm)110110110120
Lenkwinkel (°)69,569,569,569,5
Radstand (mm)1120115311731198
Kettenstrebenlänge (mm)465465465465
BB drop (mm)-45-45-45-45
Stack (mm)608608608617
Reach (mm)393425446467
Überstandshöhe (mm)715716714704

Patrol E-ZERO S

Patrol E-Zero S 2020

Patrol E-Zero S 2020; Bild: Patrol

Motor: Shimano Steps E8000
Batterie: SMP, 36V, 17Ah/630Wh
Rahmen: PATROL E-ZERO alloy, 12×148 mm
Gabel: FOX 34 Performance Elite E, 110 mm travel
Schaltung: SHIMANO Deore XT M8100, 1×12
Bremsen: Magura MT Thirty, 4-piston
Kurbelgarnitur: SHIMANO E8050, SM-CRE80-12-B, 34t
Laufräder: SUNringlé Düroc 40 rims with SHIMANO hubs
Reifen: MAXXIS Rekon, 29×2.4WT, EXO/TR
Preis: 4.499 USD

Patrol E-ZERO

Patrol E-Zero 2020

Patrol E-Zero 2020; Bild: Patrol

Motor: Shimano Steps E8000
Batterie: SMP, 36V, 17Ah/630Wh
Rahmen: PATROL E-ZERO alloy, 12×148 mm
Gabel: FOX 34 Rhythm E, 110 mm travel
Schaltung: SHIMANO SLX M7100-IR, 1×12
Bremsen: SHIMANO MT420
Kurbelgarnitur: SHIMANO E8000, SM-CRE80-12-B, 34t
Laufräder: SUNringlé Düroc 40 rims with SHIMANO hubs
Reifen: MAXXIS Rekon, 29×2.4WT, EXO/TR
Preis: 4.499 USD

Ein Video zeigt, wie Patrol sich das E-Mountainbiken so vorstellt:

Fazit

Immer mehr Hersteller nehmen E-Bikes bzw. E-Mountainbikes ins Programm. Bis nach Indonesien hat sich der E-MTB-Virus schon verbreitet. 😉 Laut der Daten hat Patrol 2020 konkurrenzfähige Modelle im Portfolio. Wir werden uns die Modelle auf jeden Fall in Friedrichshafen ansehen und dann hier berichten.

Mehr auch unter www.patrolmountain.com.

Quelle: PM Patrol
Bilder: Patrol
Video: Patrol