Das Modell im Rollerdesign bringt von Haus aus eine sehr große Reichweite mit

Auf der aktuell laufenden EICMA 2019 wurde auch das NIU Aero EB-01 vorgestellt, das erste E-Bike-Modell der chinesischen E-Roller-Marke. Es besticht mit modernem Design und großem Akku, wobei man sich in Sachen Antrieb für Technik von Bafang entschieden hat. Hier die ersten Informationen zum neuen Modell.

NIU Aero EB-01 im Detail

Das brandneue NIU Aero EB-01 soll das energie-effizienteste Fahrzeug sein, welches von dem in 2014 gegründeten Hersteller bisher vorgestellt wurde. Es bringt einen Bafang-Heckmotor mit, der mittels der im Bereich des Sitzrohrs angebrachten Batterie mit insgesamt 1.008 Wh Kapazität mit Energie versorgt wird. Ein großes Display in Lenkermitte zeigt unter anderem die Geschwindigkeit und die restliche Akkukapazität an.

NIU EB-01 2020

NIU EB-01 2020; Bild: NIU

Innerhalb der EU leistet der Antrieb die üblichen 250 Watt, unterstützt das Modell im Pedelec-Modus bis zu den erlaubten 25 km/h und soll für eine Reichweite von bis zu 150 km gut sein. Für die USA wird es eine Variante mit 500 W geben, die das Modell bis auf 45 km/h und bis zu 100 km Reichweite antreibt, auch ohne Pedalieren. Die leere Batterie kann dann in 4-5 Stunden wieder komplett aufgeladen werden.

NIU EB-01 2020 back

NIU EB-01 2020; Bild: NIU

Das neue Modell bringt eine Schaltung von Shimano mit, dazu hydraulische Scheibenbremsen von Magura und eine komplett stadttaugliche Ausrüstung. Dazu gehören eine stylische LED-Lichtanlage im NIU-Design, eine USB-Buchse zum Aufladen des Smartphone-Akkus, Schutzbleche und ein minimaler Gepäckträger, an welchem sich Fahrradtaschen einfach anbringen lassen.

Für Komfort ist ebenfalls gesorgt, denn neben einer Federgabel an der Front bringt das Modell zudem noch eine Federung des Hinterbaus mit, die über eine Zweiarmschwinge mit zwei Federbeinen realisiert wird. Wie sich das Gewicht des Modell schließlich darstellt, ist uns bis jetzt noch nicht bekannt, richtig leicht dürfte es schätzungsweise allerdings nicht sein.

Das Modell soll zur nächsten Saison in den USA und Europa mit einer zweijährigen Garantie auf Motor, Batterie und IOT verkauft werden. Ab 2020 soll das NIU Aero EB-01 demnach im Fachhandel zu einem Preis von 1.899 EUR erhältlich sein.

Mehr unter www.niu.com.

Quelle: PM NIU
Bilder: s. Kennz.