Die Modelle kommen in zwei Versionen, natürlich auch einer schnellen Variante

Der Hersteller exklusiver Supersportwagen, welcher sich seit 1998 in den Händen der Audi AG befindet, hat gestern im zur Firma gehörendem Museum seine erste Reihe an Lamborghini E-Bike Modellen präsentiert.

Für die Herstellung ging man eine Partnerschaft mit Italtechnology ein, welche die Modelle für die exklusive Kundschaft aufbaut. Für diese anspruchsvolle Klientel sind die limitierten Modelle mit fortschrittlichster Technik bestückt, wofür die Entwickler der Technologie insgesamt fünf Jahre aufgewendet haben.

Dabei verbinden die E-Bikes modernes Design mit technologischen Innovationen, die durch vier internationale Patente geschützt werden. Dabei werden die Lamborghini E-Bike Modelle zunächst in zwei Varianten erhältlich sein, einem E-Mountainbike für einen dynamischen Lebensstil und Nutzung im Gelände und einer Straßenversion für ultimative Leistung, die auf Geschwindigkeit ausgelegt ist und schnell auf die derzeit erlaubten 45 km/h beschleunigt.

Weitere Exklusivität wird durch das „Ad personam“ Programm bewerkstelligt, das eine Lackierung der E-Bikes in den für die Lamborghini reservierten Farben für die Supersportwagen erlaubt. So kann man sein Lamborghini E-Bike an den Farbton seines Renners anpassen.

Laut Ansicht unserer Redaktion stehen hinter den Modellen die Neox E-Bikes, über welche wir hier schon öfters berichtet haben. Diese bringen einen Mittelmotor mit angegliedertem sequentiellem Schaltgetriebe mit, was bestens zu den Lamborghini E-Bike Modellen passt.

Im „Eco“-Modus soll die Reichweite der E-Bikes mit im Rahmen integriertem Akku bei rund 145 Kilometern liegen, während das Modell in nur vier Stunden wieder voll aufgeladen werden kann. Ein integriertes Anti-Diebstahl-System soll vor Verlust der exklusiven E-Bikes schützen.

Die ersten beiden Versionen der neuen E-Bikes mit dem Namen Lamborghini werden ab Mai 2018 online und über ausgewählte Fachhändler weltweit erhältlich sein. Die Obergrenze des Kaufpreises soll für die farblich individualisierte Variante bei über 14.500 EUR liegen (lt. Sole 24 Ore).

Alle weiteren Informationen stehen schon bald unter www.lamborghini.com zur Verfügung.

Bilder: Lamborghini