Neue Pedelecs für moderne und trendbewusste Personen

Im Vorfeld der Eurobike 2018 wurde auch die neue, innovative KOGA PACE Plattform vorgestellt, die zum Start sechs verschiedene Modelle umfasst, welche mit Antrieben von Bosch bzw. Shimano ausgerüstet sind.

PACE steht bei KOGA für eine aktiven Lebensstil in Verbindung mit einem zeitgemäßen Design, moderner Technologie und Mobilität. Die Pedelecs der KOGA PACE Baureihe richtet sich dabei an Personen, die modern und trendbewusst sind und einerseits sportlich-dynamisch, andererseits aber mit dem maximalen Komfort unterwegs sein möchten.

Die neuen KOGA PACE Modelle in der Übersicht

Demzufolge sind die PACE-Modelle mit einem innovativen, leichten Rahmen ausgerüstet, der keine sichtbaren Schweißnähte aufweist und die Kabel und Züge vollständig in diesem integriert. Alle Modelle sind weiter mit einem einfach herauszunehmenden, teilweise auch in das Unterrohr integrierten Akku ausgerüstet. Ebenfalls kommen an den Modellen hydraulische Scheibenbremsen in Verbindung mit Steckachsen zum Einsatz.

Pedelecs mit Bosch-Antrieb

Das KOGA PACE BX bringt den Bosch Performance CX Antrieb mit semi-integriertem 500-Wh-Akku und ein Sram GX Schaltwerk mit.

KOGA PACE BX

KOGA PACE BX

Das PACE B10 von KOGA kommt ebenfalls mit CX-Antrieb von Bosch eBike Systems und 500 Wh Akku. Weiter ist die enviolo-Nabenschaltung in Verbindung mit einem Gates CDX-Riemenantrieb an Bord.

KOGA PACE B10

KOGA PACE B10

Auch das KOGA PACE B20 setzt auf die Kombination von enviolo-Nabenschaltung und Gates CDX-Riemenantrieb, ist aber als schnelles Pedelec mit dem Bosch Performance Line Speed ausgerüstet.

KOGA PACE B20

KOGA PACE B20

Modelle mit Shimano-Antrieb

Das KOGA PACE SX ist universell einsetzbar und bringt dafür den Shimano Steps E-8000 Antrieb in Verbindung mit einer Shimano SLX Schaltung mit. Der Standard Rahmenakku bringt 504 Wattstunden an Kapazität mit und ist semi-integriert verbaut.

KOGA PACE SX

KOGA PACE SX

Das PACE S10 von KOGA wurde als sportliches und leichtes Straßen-eBike konzipiert und kombiniert den Shimano Steps E-8000 Motor mit einer Shimano Deore XT-Schaltung.

KOGA PACE S10

KOGA PACE S10

An der Spitze steht das KOGA PACE S20, welches neben dem Shimano Steps E-8000 Antrieb auch die Shimano Deore XT-Schaltung in der Di2-Variante mitbringt. Zudem sind einige Carbonkomponenten verbaut.

KOGA PACE S20

KOGA PACE S20

Mehr Informationen zu den neuen Modellen gibt es im Rahmen unserer Berichterstattung von der Eurobike 2018 oder schon bald unter www.koga.com/de.

Quelle: PM KOGA
Bilder: KOGA