Das innovative Unternehmen Kappstein aus Gotha startet seit Anfang 2015 mit eigens entwickelten Pedelec-Motoren und hochwertige Bike-Komponenten auf dem deutschen Markt durch.
4 min Lesezeit

Das Unternehmen Kappstein GmbH & Co. KG wurde 2013 in Gotha gegründet, nachdem Gründer und Geschäftsführer Christian Gerlach 13 Jahre in Australien verbracht hatte.

Die Bedingungen für den deutschen Standort hinsichtlich Lage, Verkehrsanbindung und die gute Verfügbarkeit von Fachkräften hatten ihn zur Rückkehr nach Deutschland bewegt.

Das Unternehmen stellt hochwertige Produkte mit dem Label „Made in Germany“ her, neben den drei Versionen der Kappstein Pedelec Motoren hat man noch weitere innovative Fahrradkomponenten im Programm.

Die Kappstein Pedelec Antriebe

Die Antriebe des ISPO Brandnew 2015/ 2016 Finalisten sind allesamt als Hinterradmotoren ausgeführt und wurden vom Unternehmen von Grund auf neu entwickelt. Sie werden von den Machern als revolutionär bezeichnet.

Kappstein Firmenzentrale

Kappstein Firmenzentrale

Das Revolutionäre an den Kappstein Pedelec Motoren soll die optionale integrierte Drei-Gang-Nabenschaltung sein, die noch vom Spitzenmodell mit einem automatischen Turbo-Getriebe übertroffen wird.

Die Antriebe verfügen über eine sehr hohe Leistung und ein hohes Drehmoment, das mit 40 bis 90 Newtonmetern angeben ist. Alle Antriebe haben die Motorsteuerung und die Sensorik (Drehmomentsensor) integriert, wodurch die Komponenten kompakt, wartungsfrei und einfach zu benutzen sind.

Kappstein KA1

Der Kappstein KA1 Motor leistet als 250 Watt Direktantrieb (36 Volt) bis zu 40 Newtonmeter und benötigt für die Funktion nur ein Ritzel. Die Motorsteuerung ist mitsamt Drehmomentsensor im Motorgehäuse integriert.

Das wartungsfreie und kompakte Einstiegs-System mit geschmiedetem Gehäuse eignet sich zur Verwendung an leichten Fahrrädern, die durch den Antrieb aufgewertet werden sollen.

ka1_antrieb

Natürlich kann auf Wunsch auch eine Kettenschaltung angebaut werden, mit welcher der nur 4,6 Kilogramm leichte Kappstein Pedelec Antrieb bestens zusammenspielt.

Der superleise Motor ist zudem optimal für die Verwendung mit Tretlagergetrieben wie Pinion oder Kappstein Doppio geeignet und kann auch mit Schraubkränzen bis 10-fach kombiniert werden.

Die digitale Steuerung des Antriebs startet mittels E-Switch das System und Display durch einfaches Anschieben des Pedelecs. Nach drei Minuten ohne Benutzung wird das System automatisch wieder abgeschaltet.

Spezifikationen

  • 250W, 36V
  • optimal geeignet um mit Tretlagergetrieben kombiniert zu werden wie z.B. Kappstein Doppio oder Pinion Getrieben
  • optimierte Größe, Masse und Leistung
  • wartungsfrei
  • Schraubkranz bis 10-fach möglich
  • Drehmomentsensorik & Steuerung im Motor integriert
  • Steuerung mit DSP System
  • Laufruhig
  • Intelligentes System, dass sich verschiedenen Fahrsituationen anpasst, um das Fahrverhalten komfortabler zu gestalten
  • Max. Geschwindigkeit: ca. 280 RPM
  • Einbaubreite 150 mm
  • Achsenbreite: 205 mm
  • Achsenstärke: M10

Des Weiteren ist der innovative Kappstein Pedelec Antrieb hinsichtlich Farbe, Bremssystem und seiner Konfiguration individualisierbar.

Kappstein KA3S

Der Kappstein Pedelec Hinterradantrieb KA3S kommt mit der gleichen Leistung und Drehmoment daher wie der zuvor beschriebene Kappstein KA1, kann aber dank der integrierten Drei-Gang-Nabenschaltung sei Einsatzgebiet deutlich vergrößern.

ka3s_motor

Kombiniert man den Antrieb noch mit dem Doppio Getriebe, so könnte man auf insgesamt sechs Gänge kommen, was dank dem hohem Drehmoment für fast alle Geländearten ausreichen dürfte.

Das per Seilzug betätigte Getriebe erhöht das Gewicht nur unwesentlich auf 5,8 Kilogramm und ist laut Hersteller damit leichter als die Modelle der Konkurrenz.

Spezifikationen

  • 250W, 36V
  • optimierte Größe, Masse und Leistung
  • wartungsfrei
  • Drehmomentsensorik & Steuerung im Motor integriert
  • Laufruhig
  • Steuerung mit DSP System
  • Intelligentes System, dass sich verschiedenen Fahrsituationen anpasst, um das Fahrverhalten komfortabler zu gestalten
  • Max. Geschwindigkeit: ca. 280 RPM
  • Einbaubreite 150 mm
  • Achsenbreite: 205 mm
  • Achsenstärke: M10

Auch hier kann der Kunde dank Customizing den Antrieb in speziellen Farben, Konfiguration und dem verwendeten Bremssystem beziehen.

Kappstein KA3S

Das Spitzenmodell der Kappstein Pedelec Antriebe stellt der KA1-Turbo dar, welcher trotz der gleichen pedelec-typischen Leistung von 250 Watt bis zu 90 Newtonmeter Drehmoment bereitstellt.

Um diese hohe Kraft zu erzielen haben die Entwickler von Kappstein ein automatisch schaltendes Planetengetriebe in der Übersetzung 1:2 integriert, welches in bestimmten Szenarien zum Einsatz kommt.

k1turbo

Der Einsatz des Getriebes wird durch eine intelligente Software bestimmt, welche erkennen soll, wann ein besonders hohes Drehmoment gerade benötigt wird (z.B. beim Anfahren oder an Anstiegen).

In den anderen Fällen funktioniert der Antrieb so wie der Kappstein KA1 Antrieb und unterstützt den Fahrer mit 40 Newtonmeter als Direktantrieb.

Die Vorteile der intelligenten Steuerung wirken sich direkt auf die Laufzeit des Akkus und damit der Reichweite aus, wobei der Gewichtszuwachs um 0,3 Kilogramm gegenüber dem KA1 nur unwesentlich ausfällt.

Spezifikationen

  • 250W, 36V
  • optimal geeignet um mit Tretlagergetrieben kombiniert zu werden wie z.B. Kappstein Doppio oder Pinion Getrieben
  • optimierte Größe, Masse und Leistung
  • wartungsfrei
  • Schraubkranz bis 10-fach möglich
  • Drehmomentsensorik & Steuerung im Motor integriert
  • Steuerung mit DSP System
  • Laufruhig
  • Intelligentes System, dass sich verschiedenen Fahrsituationen anpasst, um das Fahrverhalten komfortabler zu gestalten
  • Max. Geschwindigkeit: ca. 280 RPM
  • Einbaubreite 150 mm
  • Achsenbreite: 205 mm
  • Achsenstärke: M10

Der Kappstein KA1-Turbo ist wie die anderen Motoren hinsichtlich Farbe, Bremssystem und weiteren Punkten individuell konfigurierbar.

Weitere innovative Komponenten verfügbar

Außer den Pedelec-Motoren hat die Kappstein GmbH & Co. KG noch weitere Fahrradkomponenten im Portfolio, darunter eine kombinierte Fixie/ Freilaufnabe.

Sie finden alle Informationen zu den Produkten auf der Webseite des Unternehmens.

Bilder: Kappstein