Der Zubehör- und Bekleidungshersteller VAUDE hat seine Produkte für den Bike-Frühling 2016 vorgestellt.

Rechtzeitig zur eBike Saison 2016 hat der Outdoorausrüster VAUDE aus Tettnang, welcher erst zuletzt den DNWE Preis für Unternehmensethik entgegennehmen durfte, seine Produktneuheiten im Bike Sport Bereich vorgestellt.

Als Deutschlands nachhaltigste Marke 2015 punktet VAUDE auch dieses Jahr mit zahlreichen Produkten in Green Shape, der VAUDE Garantie für umweltfreundliche Produkte aus nachhaltigen Materialien, ressourcenschonender Herstellung und fairer Produktion.

Die eBike Saison 2016 kann beginnen

Wir geben hier einen kurzen Überblick über die neuen Produkte, welche sich für E-Biker genauso wie für konventionelle Biker besonders gut eignen.

Moab – Flatpedal-Schuhe mit Profil

Einen Fahrradschuh nach den strengen VAUDE Green Shape Kriterien herzustellen, war für VAUDE eines der großen Ziele in der Produktentwicklung. Zur Saison 2016 ist es gelungen, diese Kriterien bei der innovativen Flatpedal-Schuhserie „Moab“ zu realisieren. Neben der Verwendung umweltfreundlicher Materialien punkten die Mountainbike-Schuhe mit einer neuartigen Sohlenkonstruktion.

VAUDE_Moab Mid STX_AM_20393_IMG_0022

Bei der Konzeption der Flatpedal-Schuhserie „Moab“ hat VAUDE das Hauptaugenmerk auf die Sohlenkonstruktion gelegt. Die eigens entwickelte Vibram®-Sohle hat eine zweigeteilte Profilstruktur. Auf dem Flatpedal sorgt die abgeflachte Profilstruktur im Ballen- und Mittelfußbereich für perfekten Halt und effektive Kraftübertragung aufs Pedal. Im Zehen- und Fersenbereich überzeugt die Sohle durch ein ausgeprägtes Profil, welches bei Tragepassagen in alpinem Gelände den nötigen Grip und Laufkomfort bietet.

S16_7922_vaude_hari_pulko_r

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Besonders stolz ist man bei VAUDE darauf, dass die Modelle „Moab Low AM“ und „Moab Mid STX AM“ die strengen Umweltkriterien des hauseigenen Labels “Green Shape” erfüllen, was aufgrund der Vielzahl an Komponenten eine große Herausforderung ist. VAUDE verwendet das zertifizierte und nachhaltig gegerbte Leder von Terracare®. Dabei handelt es sich um die preisgekrönte Manufakturmarke der deutschen Lederfabrik Heinen, die das Leder so umweltschonend wie möglich produziert – aus deutschen Rinderhäuten, die qualitativ zu den besten weltweit zählen.

Die Schnürsenkel sind aus recyceltem PET und nach dem strengen Umweltstandard bluesign® zertifiziert. Das Futtermaterial und die Einlegesohle enthalten zu 50% Recyclingmaterialien. Das halbhoch geschnittene Modell „Moab Mid STX AM“ ist zudem wasserdicht ausgestattet mit der umweltfreundlichen PTFE-freien und zu 100% recycelbaren Sympatex®-Membran.

S16_EL1Q5343_vaude_moritz_attenberger_r

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Die Schuhe sollen in den Versionen Moab Mid STX AM für rund 180,- EUR und als Moab Low AM zu einem Preis von 140,- EUR in den Handel kommen.

Mit dem VAUDE MTB-Blouson Tremalzo ins Abenteuer

Mit der lässigen All Mountain-Kollektion von VAUDE treffen Biker mit Köpfchen die richtige Wahl für den Sport und für die Umwelt. Alle Teile tragen das Green Shape Label und damit die VAUDE Garantie für umweltfreundliche Produkte – aus nachhaltigen Materialien, ressourcenschonender Herstellung und fairer Produktion. Jüngstes Mitglied der neuen MTB-Kollektion ist der Windbreaker Tremalzo – zum „Kopfüber-Anziehen“.

06608_671

Mountainbiker werden diesen Blouson lieben! Beim Windbreaker Tremalzo vereint VAUDE Bikefunktion und Umweltschutz perfekt. Das wasserabweisende Stretchmaterial mit Windproof 80-Funktion ist nach dem strengen Ökostandard bluesign® zertifiziert. Es bietet volle Bewegungsfreiheit beim Biken und trägt sich angenehm leicht und weich.

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Die seitlichen 2-Wege Reißverschlüsse erleichtern das Anziehen des Blousons über den Kopf und dienen auf schweißtreibenden Touren auch als Unterarmbelüftung. Über die zwei Fronttaschen, die innen mit einem leichten Netzmaterial ausgestattet sind, kann bei Bedarf zusätzlich ventiliert werden. Bei der wasserabweisenden Ausrüstung (DWR) verzichtet VAUDE auf umstrittene poly- und perfluorierte Chemikalien (PFC) und setzt bei der Windjacke das umweltfreundliche PFC-freie Eco Finish ein.

S16_EL1Q6407_vaude_moritz_attenberger_r

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Women’s Tremalzo Blouson und Men’s Tremalzo Blouson sollen jeweils rund 100 Euro kosten.

(Re)Cycling: Radhosen-Serie Advanced

Ein geschlossener Stoffkreislauf ist ein Prinzip der Natur. Dort gibt es keinen Abfall, alles wird wiederverwertet. Bei der neuen Radhosenserie Advanced setzt VAUDE auch auf das Prinzip Wiederverwertung. Auf der Suche nach umweltfreundlichen Lösungen wurde VAUDE im Meer und in Kaffeemaschinen fündig! Aus alten Fischernetzen und Kaffeesatz werden hochwertige Funktionsmaterialien gewonnen, die im Hosenstoff und Sitzpolster der neuesten VAUDE Radhosen „Advanced“ verarbeitet werden.

06704_671

Das funktionelle Hauptmaterial der sechs neuen Modelle der VAUDE Radhosen-Serie Advanced wird aus recyceltem Polyamid hergestellt. In einem Upcycling-Prozess wird es aus textilen Materialien, wie z. B. gebrauchten Fischernetzen, aufbereitet. Diese schwimmen tonnenweise in den Ozeanen und stellen eine große Gefahr für die Meeresökologie dar. Sie werden gesammelt, aufbereitet und zu neuem Polyamidgarn verarbeitet.

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Neben der Abfallverwertung hat das den positiven Effekt, dass wertvolles Rohöl und Energie gespart und der CO2-Austoß reduziert wird. In Sachen Funktion weist das Econyl®-Material dieselben Leistungswerte wie Neuware auf. Es ist langlebig, leicht, atmungsaktiv – und zudem umweltfreundlich.

VAUDE kombiniert für die eBike Saison 2016 den Recyclingstoff mit einem Anteil aus Stretchmaterial, was eine gute Passform mit hoher Bewegungsfreiheit garantiert. Der ergonomische 6-Bahnen Schnitt mit flacher Bund- und Nahtverarbeitung sorgt für höchsten Tragekomfort auf Rennrad oder Mountainbike.

Aus “Coffee to Go” wird “Coffee to Bike!”

Das komfortable Advanced Cycling Eco-Sitzpolster der neuen Radhosen hat es in Sachen Umweltfreundlichkeit im wahrsten Sinne des Wortes „in sich“. Der Oberstoff des Polsters enthält recyceltes S-Cafe®-Polyester, die körpernahe Schaumstoffschicht enthält S-Cafe®-Öl. Beide Funktionsmaterialien werden aus recyceltem Kaffeesatz hergestellt. In einem patentierten Verfahren wird er in High-Tech-Material umgewandelt, das schnelltrocknend, geruchshemmend und UV-beständig ist. Das 10 mm dicke Polster ist nahtlos verarbeitet und bietet durch die unterschiedliche Dichte der einzelnen Schaumstoffschichten eine hervorragende Dämpfung.

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Das umweltfreundliche Hosen-Gesamtpaket bietet VAUDE in sechs verschiedenen Modellen an. Für Herren gibt es eine Trägerhose mit ¾ langem und kurzem Bein, sowie eine trägerlose kurze Radhose. Für Damen gibt es die trägerlose Variante in drei unterschiedlichen Beinlängen von ¾ bis kurz. Neben klassischem Schwarz werden einzelne Damenmodelle auch in maritimem Blau, frischem Grün und kräftigem Pink angeboten.

Women’s Advanced ¾ Pants III 80,- EUR
Women’s Advanced Pants II 75,- EUR
Women’s Advanced Shorts II 70,- EUR
Men’s Advanced ¾ Bib Pants 100,- EUR
Men’s Advanced Bib Pants II 90,- EUR
Men’s Advanced Pants II 80,- EUR

VAUDE Cyclist: Ein Herz für Citybiker

Die Kollektion Cyclist wurde für Radfahrer im modernen Stadtalltag entworfen, die nicht nur umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind, sondern dabei auch umweltfreundliche Kleidung tragen möchten. Sie bietet die ideale Kombination aus lässiger Optik mit raffinierten Details, optimalem Tragekomfort sowie umweltfreundlicher und fairer Produktion.

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Die Regenjacke Cyclist schützt Citybiker vor allen Widrigkeiten der Elemente. Radspezifische Details, wie Reflexprints, verbergen sich im Ärmelbündchen und am Jackensaum und werden bei Bedarf über wendbare Flaps sichtbar gemacht. Die Kapuze ist weitenregulierbar und kann über Druckknöpfe abgenommen werden. Dank textiler Optik, einer Schnittführung, die optimalen Bewegungsspielraum auf dem Bike gewährt und eines angenehm weichen Innenfutters ist diese Jacke ein echtes Lieblingsstück.

Das Cyclist T-Shirt für Damen besteht aus einem Gemisch aus angenehm leichter Bio-Baumwolle und Leinen. Beim Herrenmodell kombiniert VAUDE zur Baumwolle ein recyceltes Polyestermaterial, das eine gute Atmungsaktivität garantiert. Die lässig-leichten Cyclist-Shorts aus Bio-Baumwollstoff sind dank zusätzlichen Stretch-Anteils super bequem. Wird das Hosenbein hochgekrempelt, kommt ein gemusterter Reflex-Print zum Vorschein, der die Sichtbarkeit auf dem Fahrrad in lauen Sommernächten erhöht.

Urbane Transporthelfer in Green Shape

Passend zur Bekleidungslinie hat VAUDE für die eBike Saison 2016 die umweltfreundliche und moderne Taschen- und Rucksackserie „Cyclist“ für den funktionellen Einsatz im Stadtalltag entwickelt.

Das robuste Hauptmaterial der verschiedenen Taschentypen und eines Rucksackmodells hat eine textile Optik und ist nach dem strengen bluesign®-Umweltstandard zertifiziert. Der untere Teil aus PVC-freiem Planenmaterial ist besonders strapazierfähig und unempfindlich gegenüber Schmutz. Alle vier Taschen und auch der Rucksack werden über die „Plug and Ride“-Befestigungsschiene am Gepäckträger montiert.

12180_d

Sie kann in der Neigung verstellt werden und wird über einen einfachen Klickhaken-Mechanismus am Gepäckträger befestigt und kann auch genauso schnell wieder abgenommen werden. Zudem kann die komplette Schiene von den Taschen entfernt werden und verschwindet für ein bequemes Tragen über der Schulter oder als Rucksack im seitlichen Einsteckfach.

12184_010

Alle Modelle sind mit einem gepolsterten Laptop-Fach ausgestattet. Sonstige Unterlagen und Zubehör finden im Hauptfach und in den zahlreichen Organizer-Fächern Platz. Weitere funktionelle Extras sind dezente Reflex-Prints für eine verbesserte Sichtbarkeit im Straßenverkehr, ein Tragegriff sowie die separate Regenhülle.

Women’s und Men’s Cyclist Jacket 180,- EUR
Women’s und Men’s Cyclist T-Shirt 35,- EUR
Women’s und Men’s Cycslist Shorts 80,- EUR
Cyclist Messenger M 100,- EUR
Cyclist Messenger L 110,- EUR
Cyclist Briefcase 120,- EUR
Cyclist Bag 100,- EUR
Cyclist Pack 110,- EUR

VAUDE Leichtgewichte in Green Shape

Im Sommer 2016 legt VAUDE den Fokus auf das Thema Lightweight. Dabei wird nicht um jedes Gramm gefeilscht, sondern stets nach der optimalen Balance zwischen leicht und langlebig gesucht. Eine gute Lösung ist bei VAUDE auch immer umweltverträglich. Denn auch beim Ressourcenverbrauch gilt: Weniger ist mehr!

Die Sonne lacht, die Kette ist geölt: Also nix wie rauf auf’s Bike, aber bitte mit leichtem Gepäck. Bei der Entwicklung der Lightweight-Ausrüstung für Biker hat man sich bei VAUDE aufs Wesentliche konzentriert und weggelassen, was auf schnellen Touren nicht benötigt wird. Das gleiche Prinzip sollte auch beim Packen des Rucksacks gelten. Damit die Energie dort ankommt, wo sie am meisten gebraucht wird: auf den Pedalen!

Doppelte Entlastung

Die drei Modelle der minimalistischen Rucksäcke-Serie Uphill wurden voll auf Leichtgewicht getrimmt. Sie bestehen aus leichtem, silikonisiertem 40D Rip-Stop-Material, das aus der VAUDE-Zeltentwicklung stammt. Die Netzaußentaschen sind aus dünnem Mesh-Material und auch bei Schulter-, Hüftgurt und den Verschluss-Schnallen wurde auf besonderen Leichtbau geachtet.

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Foto: VAUDE / Moritz Attenberger

Das Körperkontakt-Rückensystem sorgt für fest anliegenden Tragekomfort. Performance-orientierte Biker schonen mit diesem minimalistischen Rucksack aber nicht nur ihren Rücken, sondern auch die Umwelt. Die Uphill-Modelle wurden besonders ressourcenschonend aus bluesign®-zertifiziertem Material hergestellt und erfüllen die VAUDE Green Shape-Kriterien.

Eine weitere Besonderheit ist die Multifunktions-Schnürung mit Dreifach-Funktion: Sie dient zur Komprimierung, als Helmhalterung und als Befestigungsmöglichkeit für Jacke & Co. In der Tasche am Schulterträger können Energieriegel oder Gels für den schnellen Zugriff verstaut werden. Zur Ausstattung gehört ein Trinksystem-Ausgang und eine separate Regenhülle im Packbeutel. Die neuen Uphill-Modelle sind erhältlich mit wahlweise 9, 12 oder 16 Litern Packvolumen.

Fliegengewicht für Minimalisten

Die Pro Windshell Jacke mit Windproof 80-Funktion ist die leichteste unter den VAUDE Windjacken für Biker. Sie punktet mit minimalem Gewicht bei maximalem Komfort und sitzt dank sportiven Schnitts wie angegossen. Besonders dehnfähige Stretcheinsätze am Schultergürtel und an den Seiten verleihen ihr eine hohe Bewegungsfreiheit und sorgen für gute Atmungsaktivität auf schnellen Touren.

S16_7654_vaude_hari_pulko_r

Foto: VAUDE / Hari Pulko

Wird sie nicht benötigt, kann sie kurzerhand in ihre Rückentasche gestülpt werden und verschwindet klein verpackt in der Trikottasche oder im Rucksack. Die Green Shape Jacke wird aus bluesign®-zertifiziertem Hauptmaterial hergestellt und ist mit PFC-freiem Eco Finish umweltfreundlich wasserabweisend ausgerüstet.

Women’s und Men’s Pro Windshell LW 90,- EUR
Uphill 9 LW 70,- EUR
Uphill 12 LW 75,- EUR
Uphill 16 LW 80,- EUR

Mehr interessantes Zubehör für Ihre eBike Saison 2016 finden Sie auf der Webseite von VAUDE.

Quelle: PM VAUDE
Bilder & Video: VAUDE