Die neuen E-Bike Griffe von Ergon sollen bald auf dem Markt kommen.

Letztes Jahr zur Eurobike hatten wir ja ausgiebig von der Vorstellung des neuen AEG E-Bikes berichtet.

Dabei sind vielen Messebesuchern und auch den dort vertretenen Herstellern die integrierten Griffe aufgefallen, welche sauber gestaltete Bedienelemente für E-Bikes bereitstellen.

Die Griffe waren in Zusammenarbeit vom Ergonomie-Spezialisten Ergon und dem Entwicklungsdienstleister Benchmark Drives entstanden.

Auch von Preisen blieb die Entwicklung bisher nicht verschont. Den begehrten red dot design award konnte man für 2013 schon gewinnen.

Beide Unternehmen gaben kürzlich bekannt, ihr Zusammenwirken noch weiter vertiefen zu wollen.

Ergon Griffe mit integrierter Steuereinheit

Die ergonomischen Griffe mit integrierter Drehschaltwippe, der Controller-Einheit RC 10 eRocker, ist zuerst dem E-Bikes mit AEG-Antrieb vorbehalten.

Ergon GC1 mit RC 10 eRocker

Diese kommen im Sommer, so ab Juli 2013 auf den Markt, und das höchstwahrscheinlich unter der Marke A2B, welche letztes Jahr vom indischen Unternehmen Hero Eco Ltd. aufgekauft wurde.

Ab dem Modelljahr 2015 sind die Griffe aber zusammen mit der Steuereinheit auch für andere Antriebs- und E-Bike-Hersteller verwendbar.

Benchmark Drives übernimmt dabei die Anpassung der Technik an die jeweiligen Modelle und den Vertrieb exklusiv bei diesem Vorhaben.

Kontakt:
Benchmark Drives GmbH & Co. KG
Horst Walter
Im Langgewann 5
65719 Hofheim
h.walter@benchmark-drives.com
01702424273

Weitere Informationen: