Ein regelrechtes Paradies für E-Biker
3 min Lesezeit

Die Bike Region Saalfelden Leogang ist weltweit für den Bikepark Leogang, einem der größten Bikeparks der Alpen, sowie für die regelmäßige Ausrichtung von Großveranstaltungen wie dem UCI Downhill Mountain Bike World Cup sowie der UCI Mountain Bike World Championships 2012 bekannt.

Doch was man leicht vergisst ist, dass das österreichische Bike-Mekka abseits des Bikeparks ein riesiges Angebot für Tourenfahrer, E-Biker und E-Mountainbiker hat. Mit 13 E-Bike Ladestationen im Tal und auf den umliegenden Almen, einem großen Trail-Netzwerk, vielen Radwegen und speziellen Bike Hotels ist Saalfelden Leogang ein wahres Paradies für den Urlaub auf zwei Rädern.

©Klemens König

Am besten lässt sich die Region durch die speziell für E-Biker ausgelegten Touren wie der Saalfelden Tour erleben. Die Saalfelden Tour führt über eine Länge von ca. 37 Kilometern mit knapp 1000 zu bewältigen Höhen- und Tiefenmetern, entlang der schönsten Aussichtspunkte rund um Saalfelden am Steinernen Meer. Wer es gerne etwas anspruchsvoller und technischer mag, sollte unbedingt die E-Bike Trail XXL Tour in Angriff nehmen.

©Klemens König

Per Gondel geht es hier auf die Spitze des Asitz und von dort über den Schönleitentrail in Richtung Saalbach. Über den Wurzeltrail und Kohlmais Trail geht es zur Panoramaalm und weiter zum Spielberghaus bevor es vom Reiterkogel den Wetterkreuztrail hinab und über die Rosswaldhütte, den Reichkendlkopf und den Hochalmtrail bis nach Lengau geht.

Von Lengau führt die Tour talauswärts bis nach Jausern, von wo man die Schönleitenbahn nimmt und über den Schönleitentrail wieder zurück zur Bergstation Asitz kommt. Unter der Bergstation geht es dann auf dem neuen Matzalm Trail zurück nach Leogang. Mit einer Distanz von knapp 66km, jeweils etwas an die 3000 Höhen- und Tiefenmetern und einem hohen Anteil an Singletrails, bietet die E-Bike Trail XXL Tour versierten E-Mountainbikern ein wahres Trail-Highlight.

©Klemens König

Wem die Tour um Saalfelden nicht genug ist, der kann auf der Steinberg Tour entlang der Täler die Leoganger Steinberge umrunden und so die gesamte Region kennenlernen. Auf einer Distanz von rund 70 km führt die Steinberg Tour von Leogang ausgehend nach Saalfelden und von dort über Weißbach nach Lofer bevor es über Waidring und Hochfilzen wieder zurück nach Leogang geht.

Zahlreiche E-Bike Tankstellen entlang des Weges sorgen dabei dafür, dass kein Akku-Stress dem Genießen der Aussicht auf die malerische Bergwelt des Salzburgerlandes im Wege steht. Genauere Beschreibungen zu den vorgestellten Touren und weiteren Touren wie der Genuss Tour, bei der Radfahrer die Direktvermarkter und Hofläden der Region kennenlernen können, finden sich auf saalfelden-leogang.com/de/region-erleben/biken.

©Klemens König

Alle Touren können auf Wunsch auch mit qualifizierten Guides absolviert werden. Für einen „runden Rad-Urlaub“ gibt es in Saalfelden Leogang spezielle Bike-Hotels wie den Salzburger Hof, Rupertus, Bacher, Riederalm, Ritzenhof, Puradies und Hotel Der Löwe sowie kompetente Bike-Shops wie Sport Mitterer oder Sport 2000 Simon: saalfelden-leogang.com/de/region-erleben/biken/bikefreundliche-betriebe

©Klemens König

Weitere Informationen zur Region Saalfelden Leogang gibt es auf: saalfelden-leogang.com oder facebook.com/SaalfeldenLeogang.