E-Bike-Schulungen für Händler und Journalisten

Die E-Bike Saison steht vor der Tür. Nicht mehr lange und man kann im Frühjahr wieder auf’s Bike steigen. Zum Saisonstart bietet BMZ mit der E-Bike Experts Tour 2017 Schulungen für das BMZ Drive Systems für E-Bike-Händler, Fach- und Werkstattpersonal an. Die E-Bike Experten von BMZ vermitteln den Teilnehmern in einem Theorieteil technisches Know how über Lithium-Ionen Technologien und das BMZ Drive Systems.

In der eintägigen Schulung werden das Batterie-Management-System des E-Bikes vorgestellt. Weitere inhaltliche Schwerpunkte sind der BMZ Testing Koffer für E-Bike Systemanalysen, die BMZ Ladetechnik, die Vorstellung von Displayvarianten sowie der BMZ Service Global und die Funktionsweise sowie die Montage des Motors.

Außerdem gibt es einen Ausblick auf das E-Bike der „next generation“. Mit von der Partie sind auch Partner wie Bloks und Alber. In einem Praxisteil können die Teilnehmer ein Zertifikat außerdem für den Riementausch des im BMZ Drive Systems verbauten Brose Motors erwerben und Musterbikes testen. Die Schulungen finden an fünf Terminen an verschiedenen Standorten in Deutschland jeweils von 10 bis 16 Uhr statt:

  • 13. Februar 2017 Rosenheim
  • 14. Februar 2017 Stuttgart-Sindelfingen
  • 15. Februar 2017 Düsseldorf
  • 16. Februar 2017 Hannover
  • 21. Februar 2017 Karlstein am Main

Anmeldungen sind über die Website www.e-bike-expertstour.de möglich. Dort finden Sie auch das detaillierte Programm.

Quelle: PM BMZ GmbH
Bild: BMZ GmbH