Neue Eventreihe in den schönsten Regionen Deutschlands bietet abwechslungsreiche Touren ohne Wettbewerbscharakter im Rundum-sorglos-Paket

Radfreunde aufgepasst: Im Juni fällt mit eBike your Life der Startschuss zu einer neuen Eventreihe rund um das Thema E-Bike. Nach dem altbewährten Konzept der bei Wanderern beliebten 24h Trophy werden vom gleichen Veranstalter in diesem Sommer mehrere E-Bike-Wochenenden in den schönsten Regionen Deutschlands organisiert.

Der Fokus liegt jeweils auf einer 12h Premium-Tour, außerdem werden kürzere Varianten wie Genuss- oder Berg-Touren und das Sunday-Special das abwechslungsreiche Angebot ohne Wettbewerbscharakter ergänzen. Markenzeichen der gesamten Reihe: Die Teilnehmer erhalten ein Rundum-sorglos-Paket und müssen sich somit keine Gedanken über organisatorische Details oder die Verpflegung machen.

E-Bikes können einfach vom eBike your Life-Partner movelo hinzugebucht werden, wer möchte, kommt mit dem eigenen Rad. Den Auftakt macht im Juni die Region Inn-Salzach, Ende September geht es dann ins Chiemgau.

Rauf auf’s Rad und rein in die Natur. Mit frischem Wind im Gesicht durch saftig grüne Wiesen, entlang klarer Seen und auf panoramareiche Berge. Deutschlands Regionen haben so viel zu bieten. Die neue Eventreihe eBike your Life macht es möglich, die Highlights einer Destination an nur einem Wochenende zu erleben – mit elektrischem Rückenwind. Startschuss für die neue Eventreihe ist das Wochenende vom 23. bis zum 25. Juni in der Ferienregion Inn-Salzach. Von 29. September bis 01. Oktober folgt dann die Region Chiemsee-Chiemgau.

Ein Wochenende, das es in sich hat

Jeweils am Freitag ab 16:00 Uhr können sich die Teilnehmer akkreditieren lassen. Vom eBike your Life-Partner movelo erhalten sie dann ihr eigenes Pedelec, welches direkt auf die persönlichen Bedürfnisse eingestellt wird. An diesem Nachmittag haben die E-Biker außerdem die Gelegenheit, sich bei einer kleinen Sponsorenausstellung über das Thema E-Bike zu informieren und ihre Mitfahrer für den kommenden Tag kennenzulernen.

Früh am nächsten Morgen beginnt um 7:00 Uhr das Warm-Up, bevor die Gruppe pünktlich um 8:00 Uhr zur 12h Premium-Tour aufbricht. Wer es lieber gemütlicher angeht, wählt eine der kürzeren Varianten wie zum Beispiel die Genuss-Tour, die erst mittags startet. Ortskundige Begleiter führen die Teilnehmer über die jeweiligen Strecken, die immer so geplant sind, dass sie die Highlights der Region miteinander verbinden.

Zieleinfahrt und Ehrung der 12h Premium-Tour sind gegen 20:00 Uhr geplant, für die anderen Touren etwas früher. Die große Finisher-Party im Anschluss ist die beste Gelegenheit, um sich bei Musik, einem gemeinsamen Abendessen und dem ein oder anderen Getränk über die gesammelten Eindrücke auszutauschen.

Auch der Sonntag hat für passionierte E-Biker und solche, die es werden möchten, einiges zu bieten. Neben Infoständen zum Thema gibt es die Möglichkeit, ein anderes E-Bike-Modell von movelo in einer eigenständigen, kleinen Radtour zu testen. Außerdem wird ein Sunday Special angeboten: eine geführte Tour, die in etwa drei Stunden die Umgebung erkundet. Ideal für alle, die sich dem Thema Elektromobilität erst mal langsam annähern wollen, die mit der ganzen Familie den umweltbewussten Fahrspaß erleben möchten oder die einfach nicht genug bekommen.

Genuss pur dank Rundum-sorglos-Paket

Die 12h Premium-Tour ist natürlich das Highlight von eBike your Life“, sagt Veranstalter Toni Grassl. „Diese Tour bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die ganze Vielfalt der Region kennenzulernen und zwar in sämtlichen Schattierungen des Tages.“ Trotz elektrischer Unterstützung fordert sie einiges an Kondition und Sitzfleisch. Damit sich die E-Biker voll und ganz auf die Bewältigung der Strecke konzentrieren können, bekommen sie ein Rundum-sorglos-Paket.

Darin enthalten sind nicht nur die Unterstützung durch einen erfahrenen Guide, sondern auch Info- und Kartenmaterial zur jeweiligen Tour, Rucksackverpflegung inklusive Getränke sowie die Möglichkeit, sich an gekennzeichneten Haltestellen von einem Begleitfahrzeug abholen zu lassen, sollten einen unterwegs die Kräfte verlassen. Um bei Mensch und Rad die Akkus wieder aufzuladen, sind zwischendrin zwei längere Pausen vorgesehen, die mit kulinarischen und touristischen Highlights kurzweilig gehalten werden.

Sind die zwölf Stunden geschafft, können sich die Teilnehmer über eine Urkunde sowie die Finisher-Party mit einem gemeinsamen Abendessen freuen. Die E-Biker-Brotzeit und das Sunday-Special am Sonntag runden das Paket ab.

eBike your Life: Das Erlebnis E-Bike günstig testen

Die Touren von eBike your Life bieten eine einzigartige sportliche Erfahrung ganz ohne Wettbewerbscharakter, aber mit einer gesunden Portion Endorphine“, erzählt Grassl. Im Vordergrund stehen dabei das Erlebnis E-Bike, das Kennenlernen der eigenen Grenzen sowie die landschaftlich reizvollen Strecken, welche die Höhepunkte der jeweiligen Destination geschickt miteinander verbinden.

Ein Einzelticket für die Touren am Samstag ist ab 69,00 € erhältlich, mit Frühbucherrabatt sogar schon ab 59,00 €. Ein geladenes Leih-E-Bike von movelo kostet 25,00 € pro Teilnehmer. Selbstverständlich kann aber auch mit dem eigenen E-Bike mitgeradelt werden. Zum Aufladen stehen in den längeren Pausen Steckdosen zur Verfügung – das passende Ladekabel muss bei eigenen Rädern selbst mitgebracht werden, bei den Leih-E-Bikes ist es mit dabei.

Wer das Festival-Ticket ab 99,00 € (Frühbucher 89,00 €) bucht, kann zusätzlich zu einer Samstags-Tour auch am Sunday-Special teilnehmen und muss nicht extra für das Leih-E-Bike bezahlen.

Mehr Informationen auch direkt unter www.ebike-your-life.com.