Gibt es überhaupt noch einen ohne Jemanden mit Pedelec im Bekanntenkreis?
2 min Lesezeit

Bereits im Frühjahr haben wir auf unserem Blog eine Umfrage gestartet, welche Erkenntnisse über die Verbreitung von Pedelecs bringen sollte. Unter der Fragestellung „Wie viele Leute in Ihrem Familien- und Bekanntenkreis fahren schon Pedelec?“ haben wir unsere Leser gefragt, wie aktuell das Thema Elektrofahrrad in ihrem Umfeld ist.

Dafür haben wir wieder mehrere Antworten vorgegeben, unter denen die Besucher unserer Webseite dann auswählen konnten. Insgesamt beteiligten sich innerhalb von drei Monaten über 900 Leser an dieser Umfrage, wofür wir wiederum sehr dankbar sind. 🙂

Doch, wie ist denn nun die Verbreitung von Pedelecs in Deutschland?

Die wenigsten wählten unsere Antwort „alle„. Nur 1 Prozent oder 7 Stimmen gaben Leute ab, bei denen im Bekannten- oder Verwandtenkreis wohl jeder Pedelec fährt. Das finden wir ganz toll, vielleicht sind diese Nutzer aber auch nur Mitglied in einem Pedelec-Club? 😀

Trotzdem geben immerhin 9 Prozent oder 83 unserer Leser an, dass sie mehr als 10 Pedelec-Fahrer im Bekanntenkreis haben. Das ist eine ganze Menge und wir hoffen, dass die Entwicklung genauso weiter geht.

Ein etwas größerer Anteil mit 11 Prozent (102 Stimmen) hat keinen anderem in seinem näheren Umfeld, der auch mit dem Pedelec fährt und wählte daher die Antwort „nur ich selber“ aus. Das ist zwar schade, allerdings kann es ja dann nur besser werden, oder?

Ganze 12 Prozent bzw. 104 unserer Leser haben in Ihrem Bekanntenkreis 5 – 10 Leute, die mit dem Pedelec unterwegs sind und zeigen damit auf, dass die Verbreitung der modernen Elektrofahrräder doch mittlerweile sehr hoch ist. Das können wir nur gut finden!

Etwas mehr Leute (13 Prozent bzw. 119 Stimmen) haben derzeit nur sich selbst und ihre Partnerin bzw. Partner als weiteren Pedelec-Nutzer im Bekanntenkreis. Hier ist dann ebenfalls Luft nach oben, was sich bei der derzeitigen Entwicklung auch bald ändern dürfte.

Ein Fünftel oder 20 Prozent unserer Leser gibt an, dass in ihrem Umfeld keiner ein Pedelec nutzt. Das können wir fast nicht glauben, denn eigentlich sieht man Pedelecs mittlerweile nahezu an jeder Ecke. Hier gilt aber ebenso: die Verbreitung von Pedelecs ist nicht aufzuhalten und so sollte sich auch hier schon bald ein positives Bild ergeben.

Die größte Gruppe mit 34 Prozent hat demnach 1 – 5 Pedelecs im Bekanntenkreis, was aus unserer Sicht derzeit dem Normalfall entsprechen dürfte. Allerdings könnte sich hier schon zum nächsten Jahr deutlich etwas ändern. Wir werden es beobachten.

Neue Umfrage

Je mehr Pedelecs unterwegs sind, desto mehr Leute werden auch versuchen, Manipulationen hinsichtlich der Geschwindigkeit oder Leistung an ihren Pedelecs vorzunehmen. Wie stehen Sie dazu? Eine aktuell laufende Umfrage zum Tuning von Pedelecs steht in der Seitenleiste unseres Blogs bereit. Wir freuen uns über Ihre rege Teilnahme! 👍