Nach über 18 Jahren gibt René Takens die Führung des Unternehmens ab
2 Minute(n) Lesezeit

Die Accell Group N.V. gab gestern den Abgang von René Takens (62), Geschäftsführer (CEO) und Vorstandsvorsitzender bekannt. Die Entscheidung wurde im gegenseitigen Einvernehmen getroffen. Herr Takens wird am 25. April 2017 als CEO und gesetzlicher Leiter der Accell Group auf der Generalversammlung der Aktionäre (AGM) abtreten.

René Takens

René Takens

Dazu teilt René Takens mit:

Nun, da der Umriss unserer verfeinerten Strategie immer deutlicher wird, hat dies ein natürliches Moment für mich geschaffen, um die Zügel an dieses wunderbare Unternehmen zu übergeben. Ich halte es für gut, diese Strategie unter neuer Führung umzusetzen. Es war mein Privileg, die Accell Group seit 18 Jahren zu führen, und ich glaube, dass dies ein guter Moment ist, um diese Periode zu beenden. Obwohl ich vorerst noch im Unternehmen bleiben werde, möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um allen meinen Kollegen für die erfolgreiche Zusammenarbeit im Laufe der Jahre zu danken.René Takens

Auch Ab Pasman, Vorsitzender des Aufsichtsrats, würdigt den Verdienst des scheidenden Geschäftsführers:

Wir danken René für sein lange währendes Engagement und die Hingabe für die Accell Group. Unter der Führung von René ist die Accell Group zu einem führenden multinationalen Unternehmen mit 3.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von einer Milliarde Euro gewachsen. Unsere Firma ist bereit für die nächste Phase ihrer Entwicklung.Ab Pasman
Hielke Sybesma

Hielke Sybesma

Die rechtzeitige Ankündigung des Abgangs von René Takens ermöglicht es dem Aufsichtsrat, vorsichtig und sorgfältig nach seinem Nachfolger zu suchen. Dieser Vorgang wird nun eingeleitet. Hielke Sybesma (CFO) und die übrigen Mitglieder des Verwaltungsrates führen die Umsetzung der Strategie bis zum Ernennung des neuen CEO durch. René Takens bleibt bis zur Hauptversammlung im Vorstand der Accell Group und wird nach diesem Zeitpunkt als Berater tätig sein, was einen reibungslosen Übergang erleichtert.

Die Accell Group behält ihre Prognose für Umsatz und Ergebnis für das Gesamtjahr 2016 bei, wie in der Pressemitteilung vom 15. November 2016 veröffentlicht. Die Jahresergebnisse werden wie geplant am 10. März 2017 veröffentlicht.

Mehr zum Abgang René Takens auch unter www.accell-group.com.