Handgefertigte E-Mountainbikes und MTBs aus Schwaben gibt es von Cheetah Bikes.
1 min Lesezeit

Am Fuße der Schwäbischen Alb gründete der Maschinenbautechniker und passionierte Biker Michael Herrlinger im Jahre 1998 die Firma Cheetah Bikes.

In Gingen an der Fils, rund 50 Kilometer östlich der Wirtschaftsmetropole Stuttgart, sollten ab sofort Bikes mit klassischen Rundrohren und klar aufgebauten Dreiecks-Konstruktionen entstehen, die nüchternen Funktionalismus mit zeitlos gutem Aussehen paaren – das Ganze mit einer sinnvollen, zuverlässigen Topausstattung und alles natürlich zu einem bezahlbaren Preis.

So sah und sieht Herrlinger sein ideales Bike und erzeugt dabei ein heimisches, handwerkliches Produkt, das mit Hilfe von Partnerunternehmen im Großraum Stuttgart gefertigt wird.

Modische Designsprünge und fragwürdige Technikänderungen stehen bei Cheetah Bikes nicht zur Diskussion. Man konzentriert sich auf das, was gut funktioniert und übt dabei schwäbische Zurückhaltung.

Die „Manufaktur mit Leidenschaft“ hat seit Neuestem auch E-Mountainbikes im Programm, die mit dem Go SwissDrive Antrieb befeuert werden.

Herstelleradresse

CHEETAH Bikes
Inhaber Michael Herrlinger
Hindenburgstr. 174
D-73333 Gingen/Fils Mo-Fr 9.00 – 18.00 Uhr
Telefon: +49(0)7162-43557
Fax: +49(0)7162-461377
Email: info@cheetah.de
Internetseite: www.cheetah.de/