Der Lenkungsdämpfer von TLD inside ist auch für normale Bikes geeignet

Viele E-Bikes und dabei besonders Tiefeinsteiger-Modelle offenbaren aufgrund ihrer Konstruktion oft Fahrwerksschwächen, die in Lenkerflattern, Aufschaukeln oder ähnlichem Unarten sichtbar werden.

Auch beim aktuellen Test der Stiftung Warentest monieren die Prüfer bei einigen Test-E-Bikes genau dieses Verhalten.

Abhilfe kann hier ein neuartiger und einfach nachzurüstender Lenkungsdämpfer schaffen, der genau dieses Problem auf einfachste Weise löst und so mehr Sicherheit für den Fahrer bringt.

Der Lenkungsdämpfer von TLD inside

Der TLD inside Lenkungsdämpfer ist eine Eigenentwicklung des Zweiradmechanikermeisters Tilo Chlupka.

tld_inside_lenkungsdaempfer

Er wird vorerst mit 1 1/8 Ahead Semi integrierte Steuersätzen kompatibel sein. Später sollen noch Ausführungen für 1 1/8 Gabelschaft mit Gewinde Semi integrierte Steuersätze folgen

Der Lenkungsdämpfer wird in schwarz und rot eloxiert erhältlich sein und wird zur Zeit in Deutschland produziert, nachdem der Entwickler vorab mit diversen Komponenten- und Fahrradherstellern verhandelt hatte.

tld_inside

Der Lenkungsdämpfer soll ohne Steuersatz 79,95 EUR kosten. Falls ein Steuersatz benötigt wird, kann dieser für 14,95 EUR bzw. 29,95 EUR mitbestellt werden.

Den Liefertermin gibt der Entwickler mit Ende August an.

Weitere Informationen

Wer mehr über den TLD inside Lenkungsdämpfer erfahren möchte, findet weitere Informationen auf der zugehörigen Facebookseite, auf der Webseite „TLD inside“ oder unter folgenden Kontaktdaten:

Tilo Chlupka
Zweiradmechanikermeister
Lindenstraße 20
74189 Weinsberg
Tel. 07134-21017
e-mail: info@tld-inside.de

Bilder: TLD inside