Bei dem Discounter Plus gibt es diese Woche ein tolles E-Bike Angebot
4 min Lesezeit

Mit dem Frühling starten auch viele Angebote bei den bekannten Discountern. Diese Woche gibt es das REX E-MTB BERGSTEIGER 4.2 im Onlineshop von Plus zu einem unschlagbar günstigen Preis.

Bis zum nächstem Montag, dem 31. März 2014, ist dieses Alu-Mountainbike mit Elektroantrieb als sogenanntes „Plus.de der Woche“ verfügbar.

Das E-Mountainbike mit Laufrädern in 29 Zoll kann laut Hersteller mit hoher Traktion am Berg und dem leichten Überwinden von Hindernissen überzeugen.

Das aktuelle Rex E-MTB wird dabei vom kraftvollen TRIO Hinterradmotor (36 V) angetrieben, der vom zugehörigen TRIO Akku mit Samsungzellen und 9 Ah Kapazität mit Strom versorgt wird.

REX E-MTB Bergsteiger 4.2 im Detail

Das REX E-Bike Alu-MTB Twentyniner 29″ BERGSTEIGER 4.2 wird vom Familienunternehmen Prophete hergestellt, die ihre zahlreichen E-Bikes und Fahrräder zumeist über SB-Warenhäuser und Onlinehandel vertreiben.

Die Marke REX ist dabei für sportive Fahrradfahrer gedacht, die sich mit Spaß auf trendigen E-Bikes aktiv betätigen möchten. Das aktuelle Rex E-MTB bietet laut Prophete Fahrspaß und Fahrsicherheit vom Einsteiger bis zum Profi.

REX E-MTB Bergsteiger 4.2; Bild: Prophete GmbH & Co. KG

REX E-MTB Bergsteiger 4.2; Bild: Prophete GmbH & Co. KG

Der TRIO Hinterradmotor ist natürlich bürstenlos, läuft im 36 Volt-System und verfügt über eine Anfahrhilfe. Mit seinen 250 Watt Leistung, deren Unterstützungskraft in fünf Stufen (Eco 1, Eco 2, Tour, Speed, Power) per Fernbedienung am linken Lenkergriff geregelt werden kann, unterstützt es den Fahrer kräftig bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 Stundenkilometer.

Das neue Steuerdisplay mit automatischer Hintergrundbeleuchtung ist mittig am Lenker angebracht und stellt alle relevanten Funktionen übersichtlich für den Fahrer dar. Auch bei ausgeschalteter Unterstützung ist es übrigens auch als reiner Tacho nutzbar.

Mit den wartungsfreien TRIO SAMSUNG Lithium-Ionen-Zellen 36 Volt, die eine Kapazität von 9 Ah bereitstellen, kann im Idealfall eine Reichweite von 60 Kilometern erzielt werden.

Das REX E-MTB Bergsteiger 4.2 ist mit Markenkomponenten ausgerüstet. Als Vordergabel verwendet der Hersteller die SUNTOUR XCT Federgabel mit Lock-out Funktion, während als Schaltung die 24-Gang SHIMANO Deore XT Kettenschaltung mit Rapid-Fire zum Einsatz kommt.

Für eine standesgemäße Verzögerung sorgen die hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano, die das Alu-eMTB jederzeit auch in schwierigen Situationen wieder sicher zum Stillstand bringen können.

Spezifikationen

Motor:TRIO Hinterradmotor bürstenlos 36 Volt mit Anfahrhilfe
Leistung:250 Watt
Steuereinheit:TRIO Steuerdisplay mit Multifunktions-LCD-Anzeige und Fernbedienung am Lenkergriff
Akku:TRIO SAMSUNG Lithium-Ionen-Zellen 36 Volt, 9 Ah, wartungsfrei
Reichweite:ca. 60 km (je nach Fahrweise)
Schaltung:24-Gang SHIMANO Deore XT Kettenschaltung mit Rapid-Fire
Bremsen:VR/HR: SHIMANO Scheibenbremsen, hydraulisch
Sattel:RX MTB-Design-Sattel, weiß
Sattelstütze:REX Alu-Patentsattelstütze
Laufräder:Alu-Airliner-Felgen mit abgestimmtem Felgendekor
Gabel:SUNTOUR XCT Federgabel mit lock-out Funktion
Vorbau:REX Alu-A-Head Vorbau
Lenker:REX Alu-MTB-Lenker mit weißen Design-Griffen
Pedale: Alu-MTB-Pedale, schwarz
Sonstiges:Spacer und Sattelklemmschelle in Dekoroptik
Farbe:brilliantschwarz, Federgabel in Rahmenfarbe
Rahmen:Alu-29er-MTB-Rahmen, 6061 hydroverformt, Rahmenhöhe 46cm

Erfahrungsberichte

Im Pedelecforum gibt es für Interessierte diverse Beiträge zum neuen REX E-MTB Bergsteiger 4.2. Unter anderem wird da gelobt, dass das E-Bike auch ohne Unterstützung leicht zu fahren ist.

Ich habe das Bergsteiger 4.2 jetzt seit 3 Wochen … aber ich bin sehr zufrieden damit. Auffällig ist, es fährt sich auch ohne Motorkraft wirklich super. Gefühlsmäßig würde ich sagen, mit dem Controller regelt man den Strom, und nicht die Geschwindigkeit (wie bei unserem 2. Prophete E-Bike mit LED Controller). Soll heißen, schon im Tour Mode schiebt das Bike bis zur Höchstegschwindigkeit mit, Speed und Power sind gefühlt aber kräftiger. Der ECO 2 Mode schiebt bis ca. 17km/h mit, schön beim anfahren und am Berg (bitte nicht zu steil). ECO 1 schaltet eher ab, nutze ich aber kaum. Der Controller kann aber auch nur als Tacho benutzt werden, ohne Unterstützung. Die Tachobeleuchtung schaltet sich bei Dämerung selbstständig ein, und ist wirklich super.User 'Fandi' im Pedelecforum.de

Auch zum Akku äußert sich derselbe User dort:

Die Akkufrage soll natürlich auch beantwortet werden, Bis jetzt habe ich aber erst 1 mal den Akku komplett leer gefahren, War nach ca. 40km am Ende, waren aber einige Steigungen und viele Power-Mode-Fahrten dabei, und ich habe über 100 kg Lebendgewicht. Mittlerweile habe ich auch schon eine längere Tour gefahren, und da war der Akku noch mehr als Halb voll, habe trotzdem voll geladen…
Kommt natürlich wie immer drauf an, was man mit dem Bike macht. Ich schaffe in der Ebene auch immer einen Schnitt von über 20 km/h ohne Motor, dann würde der Akku ewig halten, Macht halt einfach mal Spaß den Motor arbeiten zu lassen. Ist halt schön das es bei Steigungen jetzt auch so schnell klappt, und das Gewicht der Tochter nicht so stark belastet.User 'Fandi' im Pedelecforum.de

Den ganzen Beitrag im Pedelecforum.de finden Sie hier zum Nachlesen: http://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/unterschied-stratos-bergsteiger-5-1-und-rex-bergsteiger-4-2.26357/

REX E-MTB Bergsteiger 4.2 Sonderangebot bei Plus

Das REX E-MTB Bergsteiger 4.2 wird normalerweise zu einer UVP von 1.499,95 EUR verkauft. Beim jetzigen Angebot von Plus.de können Sie sich ein Drittel des Kaufpreises sparen, denn das Sonderangebot liegt diese Woche bei nur 999,95 EUR.

Das Angebot gilt aber nur bis nächsten Montagabend, dem 31. März 2014, oder sobald es vergriffen ist. Die aktuelle Verfügbarkeit wird auf der Produktseite angezeigt.